Freies Training

Seit mitte 2021 konnten wir als Verein uns endlich den Wunsch einer eigenen Halle ermöglichen. Die Halle ist zu finden in der Schmitte 31 in Siebnen. Dort gibt es wöchentlich zwei offizielle Trainings. Wann diese stattfinden, kann unserem Kalender auf der Startseite entnommen werden. Die restliche Zeit steht die Halle täglich von 6 Uhr morgen bis 23 Uhr abends den Mitgliedern zur Verfügung.

Dem BSV Obersee stehen ganzjährig Trainingsmöglichkeiten für das Bogenschiessen zur Verfügung. Der Jahreszeit entsprechend sind Schiessmöglichkeiten in der Turnhalle und auf dem Rasenplatz der Kantonsschule in Pfäffikon SZ reserviert. In Pfäffikon stehen den Schiessenden für ihre Fahrzeuge in nächster Nähe kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. In Siebnen müssen die kostenpflichtigen öffentlichen Parkplätze verwendet werden. Wann immer möglich wird die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen.

Eventuelle Zeitänderungen von Trainingsdaten werden im Kalender auf der Startseite publiziert.

Zusätzlich zum Schiessbetrieb in Siebnen steht Schützen mit eigenem Material an der Kantonsschule Pfäffikon die Turnhalle, und bei trockenem Wetter der Aussenplatz zur Verfügung.

Im Sommerhalbjahr (ca. Mitte April bis Mitte Oktober) schiessen wir auf dem Aussenplatz oberhalb der Turnhalle. Es können Distanzen bis 50 m geschossen werden.

Im Winterhalbjahr (ca. Mitte Oktober bis Mitte April) steht uns die Turnhalle der Kantonsschule Pfäffikon zur Verfügung. Hier können wir auf eine Distanz von 25m schiessen.


Die Schiesszeiten sind jeweils Samstags von 13:00h - 17:00h (eventuelle Zeitänderungen sind auf der Willkommen-Seite publiziert).